Lebendiger Adventskalender 2021

Wir freuen uns, dass in diesem Jahr voraussichtlich wieder der beliebte Lebendige Adventskalender in der ehemaligen Gemeinde Neukirchen/Merzbach stattfinden kann. 
Wer gerne Gastgeber sein möchte und eine kleine Adventsfeier an einem Abend gestalten möchte, der kann sich bei Birgit Häseling melden 
(Tel. 907625 * bhaeseling@googlemail.com).
Jede Familie, Verein, Gruppe ... ist willkommen.
Die Türchen öffnen sich jeweils vom 1.12. bis 23.12. um 19 Uhr.
Wer nähere Infos haben möchte, kann sich auch gerne an Ulla Jokisch, Tel 13945 wenden. 

Livemusik an der Grillhütte 

Am Samstag, dem 25. September 2021 hatte die Arbeitsgemeinschaft zu einem Konzert mit den beiden tollen Bands MUMM und Thekenkapelle an der Merzbacher Grillhütte eingeladen. Etwa hundert begeisterte Gäste genossen einen schönen Spätsommerabend bei super Musik. 

Von 19:00 bis kurz nach 22:00 Uhr inkl. Zugaben spielten die beiden tollen Bands und unterhielten die Zuschauer. Und das alles ohne Gage, denn den gesamten Betrag von beachtlichen 828€, der bei der Hutsammlung zusammenkam, spenden die Bands den Flutopfern von Iversheim. 

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, die Stimmung überaus positiv, bei den Gästen, den Bandmitgliedern und auch beim Helferteam. Von vielen Seiten wurde der Wunsch geäußert, dass ein solches Konzert auf jeden Fall wiederholt werden sollte.

Umweltspürnasen 2021

Am letzten Märzwochenende hatte die Arbeitsgemeinschaft wie jedes Jahr zur Umweltspürnasen-Aktion aufgerufen. Und es meldeten sich 14 Teams mit insgesamt ca. 40 MitbürgerInnen zur Sammlung an – meist Familien, aber auch einzelne Personen. Wegen Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen mussten diese Teams in diesem Jahr alle getrennt aufbrechen. 

So durchforsteten diese Gruppen mit Müllsäcken und Greifzangen ausgestattet am Samstag und am Sonntag die Feld- und Waldwege rund um Merzbach, Neukirchen, Irlenbusch bis hinauf nach Kurtenberg und Bescheid. 

Das Ergebnis waren einige gut gefüllte Säcke mit viel Plastikmüll, Flaschen, Coffee-to-go-Becher u.s.w.. Also vieles, was leider immer noch achtlos weggeworden wird. 

Einige Gruppen hatten sich als „Galaktische Müllabfuhr“; Team „Pusteblume“ oder „3 Generationenteam Neukirchen“ angemeldet. 

Wir freuen uns sehr über so viele motivierte Teilnehmer in diesem Jahr. Und wir laden alle ein, im nächsten Jahr bei dieser Aktion wieder mitzumachen, dann hoffentlich wieder mit einem gemeinsamen Abschlusstreffen an der Grillhütte bei einem kleinen Imbiss und netten Gesprächen.

Hier sind einige Fotos der Sammler zu sehen.

Dies ist ein kleiner Teil der Umweltspürnasen-Teilnehmer am Samstagmittag.


Dies ist der gut gefüllte Müllcontainer.